Die offizelle Homepage der TSG Kammerbach 1959 e.V.
Ein Dorf, ein Verein, eine Liebe

Mit über 350 Mitgliedern ist die TSG Kammerbach einer der größten Sportvereine im Stadtgebiet Bad Sooden-Allendorf. Mit über 20 qualifizierten Trainern und Trainerinnen betreuen wir über 200 Sportler von denen wiederum über 100 jünger als 18. Jahre alt sind. Ab dem 3. Lebensjahr kann bei uns Sport betrieben werden. 

Die TSG Kammerbach bildet seit 1959 eine Gemeinschaft, die für jeden offen ist. Das Vorstandsteam und die Mitglieder stehen für gemeinsame Werte und Ziele ein. Jeder Einzelne, ob Jung oder Alt, ist in der Verantwortung, unsere Werte und Ziele nach Innen und Außen zu vertreten. Parteipolitische, konfessionelle und rassistische Bestrebungen sind ausgeschlossen.

Die TSG Kammerbach ist eine Non-Profit Organisation. Das Trainingsumfeld wird durch Mitgliedsbeiträge, Förderung der Öffentlichen Hand und Sponsoren Partner finanziert, aufrechterhalten und gepflegt. Jedes Vereinsmitglied trägt zum Gelingen der Aufgaben nach unseren Werten und Zielen bei. Auch unsere Vereinshymne sagt sehr viel über unsere Grundsätze und unsere Vereinsphilosophie aus.

 

Werte 

Der Sportverein ist neben dem Elternhaus, der Schule und dem Beruf der Ort, wo Kinder, Jugendliche und Erwachsene regelmäßig am meisten Zeit verbringen und Ihre Sozialkontakte pflegen. Keine andere Organisation hat auch nur annähernd eine so große Anziehungs- und Bindungskraft. Es geht im Sportverein um Bewegung, Training und auch Wettkampf. Dabei stellen die folgenden Werte die Basis der Zusammenarbeit dar:

Respekt und Würde

Der Umgang untereinander und mit unseren Gästen ist geprägt von Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Höflichkeit.

Freiheit

Wir leben den Freiheitsgedanken und berücksichtigen dabei den respektvollen Umgang miteinander unter Einhaltung der sozialen und sportlichen Regeln.

Gemeinschaft und Teamgeist

Durch partnerschaftliches Verhalten stehen wir für Teamgeist und Zusammengehörigkeit.

Verantwortung

Wir nutzen dem Verein und der Gesellschaft durch unser Handeln und möchten Vorbild sein.

Bereitschaft und Solidarität

Jeder Einzelne trägt mit seinem Willen und dem ihm möglichen Einsatz zum Gesamtgelingen bei. Dies schafft die Grundlage zum Dialog und damit für Partizipation, Respekt und Zugehörigkeit.

Fairness

Wir achten die sportlichen und gesellschaftlichen Regeln nach den Grundsätzen der Ehrlichkeit und Gerechtigkeit. Hass, Rassismus, Bedrohungen jeglicher Art und Gewalt lehnen wir strikt ab!

Toleranz

Jeder ist willkommen, der sich in unsere Gemeinschaft einbringt und den Gedanken der Fairness lebt. Jedes Mitglied wird in seiner Einzigartigkeit und mit seinen individuellen Eigenarten geachtet, wertgeschätzt und gleichberechtigt anerkannt.

Nachhaltigkeit

Unser Vereinsleben ist danach ausgerichtet, ein inneres Wachsen gemäß der Potentiale zu ermöglichen und jedem die Möglichkeit zu geben, sich ein Leben lang im Verein zu entwickeln. Der weitblickende und ressourcenschonende Umgang mit unserer Umwelt, u.a. Energie, Wasser und Materialien ist eine Selbstverständlichkeit.

 

Ziele

Als Gesamtvereinsziel haben wir uns die Förderung des Sports für jede Altersklasse gesetzt. Wir leben ein positives Miteinander im Rahmen unserer Werte und wollen eine langfristige Bindung erreichen. Wir möchten einen wichtigen Beitrag zur Freizeitgestaltung unserer Mitglieder leisten. Angefangen von Kinder- und Jugendsport bis hin zum Sport für Senioren. Im Vordergrund stehen das Miteinander, die Fitness und die sportliche sowie soziale Entwicklung unserer Mitglieder.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Graph returned an error: (#4) Application request limit reached