Die offizelle Homepage der TSG Kammerbach 1959 e.V.
Ein Dorf, ein Verein, eine Liebe

Neben Fußball, Kinderturnen und anderen Aktivitäten starten seit letztem Jahr auch teilweise Fahrradfahrer für die TSG bei diversen Rennen. Deshalb haben wir uns entschlossen ab diesem Jahr über die Rennen zu berichten. Solltet Ihr ebenfalls Interesse haben für die TSG zu starten oder gemeinsame Touren zu machen könnt Ihr euch gerne bei uns melden. Am 16.3.19 stand für unseren Fahrer Markus Brill der Possenlauf im thüringischen Sondershausen an. Es sollte das erste Rennen auf seinem neuen Race-MTB sein. Nach dem Wintertraining, waren die Erwartungen entsprechend hoch. Nach einem verhaltenen Start, bei schlammigen und regnerischen Bedingungen, wurde er im Mittelfeld von einem anderen Fahrer in einen Unfall direkt nach dem Start verwickelt. Vom Ende des Feldes konnte er sich auf den 22. Platz (8. in der Altersklasse) von 77 Startern vorfahren. Mit seiner Zeit von 1:07:34,8 und einem Rückstand von knapp 12 Minuten auf den Sieger Anton Henke, von unserer heimischen BikeAcademy Werra Meißner, war er trotz Sturz ganz zufrieden. Als nächstes stehen die heimischen Rennen „Weck mit dem Speck“ in Waldkappel und der „SKS Bilstein Marathon“ in Großalmerode für unsere Fahrer der TSG auf dem Programm.